BIS: Suche und Detail

 Personalausweisverlust

Nur nach vorheriger Terminvereinbarung (online oder telefonisch)

Bei Verlust des Personalausweises sollten Sie dies dem Bürgerbüro umgehend mitteilen.

Hatten Sie einen neuen Personalausweis mit eingeschaltetem elektronischen Identitätsnachweis (eID), so sollte diese Funktion unbedingt und unverzüglich gesperrt werden. Wenden Sie sich dazu an das Bürgerbüro oder an die Sperrhotline unter 0180/1333333. Zur Sperrung benötigen Sie das Sperrkennwort, welches Ihnen mit dem PIN-Brief zugeschickt wurde.

Nach Sperrung des bisherigen Personalausweises können Sie umgehend einen neuen Personalausweis beantragen.

Rechtsgrundlagen

Personalausweisgesetz
Personalausweisverordnung

Unterlagen

Polizeiliche Anzeige (falls vorhanden)

Weitere Informationen

Sollten Sie den PIN-Brief verlegt oder das Sperrkennwort vergessen haben, können Sie dies unter persönlichem Erscheinen im Bürgerbüro abfragen.

Dienstleistung jetzt online nutzen!

Sprung zur Icon Legende.

Icon Legende

  • - Anmeldung oder höhere Vertrauensstufe erforderlich

  • - Kostenpflichtig

Sprung zur den Onlinedienstleistungen

Onlinedienstleistung

Sprung zur Icon Legende.

Icon Legende

  • - Anmeldung oder höhere Vertrauensstufe erforderlich

  • - Kostenpflichtig

Sprung zur den Onlinedienstleistungen

Zuständige Einrichtungen

Zuständige Kontaktpersonen

Frau Pfeifer: Sachbearbeitung
Tel: 02451 629-933
E-Mail: buergerbuero@geilenkirchen.de
Herr Schwalbach: Sachbearbeitung
Tel: 02451 629-933
E-Mail: buergerbuero@geilenkirchen.de
Frau Wilms: Sachbearbeitung
Tel: 02451 629-933
E-Mail: buergerbuero@geilenkirchen.de
Frau Reichert: Sachbearbeitung
Tel: 02451 629-933
E-Mail: buergerbuero@geilenkirchen.de
Personalausweisverlust

Bei Verlust des Personalausweises sollten Sie dies dem Bürgerbüro umgehend mitteilen.

Hatten Sie einen neuen Personalausweis mit eingeschaltetem elektronischen Identitätsnachweis (eID), so sollte diese Funktion unbedingt und unverzüglich gesperrt werden. Wenden Sie sich dazu an das Bürgerbüro oder an die Sperrhotline unter 0180/1333333. Zur Sperrung benötigen Sie das Sperrkennwort, welches Ihnen mit dem PIN-Brief zugeschickt wurde.

Nach Sperrung des bisherigen Personalausweises können Sie umgehend einen neuen Personalausweis beantragen.

Polizeiliche Anzeige (falls vorhanden)

Sollten Sie den PIN-Brief verlegt oder das Sperrkennwort vergessen haben, können Sie dies unter persönlichem Erscheinen im Bürgerbüro abfragen.

Ausweisverlust, Verlust, Passverlust https://service.geilenkirchen.de:443/suche/-/vr-bis-detail/dienstleistung/12633/show
Bürgerbüro
Markt 9 52511 Geilenkirchen
Telefon 02451 629-933
Fax 02451 629-929

Frau

Pfeifer

Sachbearbeitung

Bürgerbüro

02451 629-933
buergerbuero@geilenkirchen.de

Herr

Schwalbach

Sachbearbeitung

Bürgerbüro

02451 629-933
buergerbuero@geilenkirchen.de

Frau

Wilms

Sachbearbeitung

Bürgerbüro

02451 629-933
buergerbuero@geilenkirchen.de

Frau

Reichert

Sachbearbeitung

Bürgerbüro

02451 629-933
buergerbuero@geilenkirchen.de
Standes- und Friedhofsamt
Markt 9 52511 Geilenkirchen
Telefon 02451 629-934
Fax 02451 629-929

Frau

Pfeifer

Sachbearbeitung

Bürgerbüro

02451 629-933
buergerbuero@geilenkirchen.de

Herr

Schwalbach

Sachbearbeitung

Bürgerbüro

02451 629-933
buergerbuero@geilenkirchen.de

Frau

Wilms

Sachbearbeitung

Bürgerbüro

02451 629-933
buergerbuero@geilenkirchen.de

Frau

Reichert

Sachbearbeitung

Bürgerbüro

02451 629-933
buergerbuero@geilenkirchen.de