BIS: Suche und Detail

 Zentrale Vergabestelle, Recht, Rechnungswesen

Die Vergabe öffentlicher Aufträge erfolgt auf der Grundlage der einschlägigen Vergabevorschriften (UVgGO; VOB; GWB; VgV).

Bei der Stadt Geilenkirchen führen die Fachämter Freihändige Verfahren bis zu einem geschätzten Auftragswert von 25.000 € netto selbstständig durch. Die Zentrale Vergabestelle übernimmt alle weiteren nationalen und EU-weiten Vergabeverfahren.

Interessensbekundungen und Fragen zu Vergabeverfahren können an vergabestelle@geilenkirchen.de gerichtet werden.

Aktuelle Ausschreibungen finden Sie hier.

Zuständige Einrichtung

Hauptamt
Stadtverwaltung Geilenkirchen
Markt 9
52511 Geilenkirchen
E-Mail:

Zentrale Vergabestelle, Recht, Rechnungswesen

Die Vergabe öffentlicher Aufträge erfolgt auf der Grundlage der einschlägigen Vergabevorschriften (UVgGO; VOB; GWB; VgV).

Bei der Stadt Geilenkirchen führen die Fachämter Freihändige Verfahren bis zu einem geschätzten Auftragswert von 25.000 € netto selbstständig durch. Die Zentrale Vergabestelle übernimmt alle weiteren nationalen und EU-weiten Vergabeverfahren.

Interessensbekundungen und Fragen zu Vergabeverfahren können an vergabestelle@geilenkirchen.de gerichtet werden.

Aktuelle Ausschreibungen finden Sie hier.

Ausschreibung, Zentrale Vergabestelle, Vergabestelle, Gewerk, Gewerke, Ausschreibungen, Vergabe, Leistungen, Vergabe öffentlicher Aufträge, Aufträge, Aufträge vergeben, Interessensbekundungen, Vergabeverfahren, Angebotsfrist, https://service.geilenkirchen.de:443/suche/-/vr-bis-detail/dienstleistung/11712/show
Hauptamt
Markt 9 52511 Geilenkirchen

Frau

Gottschlich

Abteilungsleitung

318

02451 629-162
vergabestelle@geilenkirchen.de

Frau

Dahlmans

Sachbearbeitung

317

02451 629-159
vergabestelle@geilenkirchen.de

Frau

Fischer

Sachbearbeitung

317

02451 629-125
vergabestelle@geilenkirchen.de

Frau

Schaffrath

Sachbearbeitung

317

02451 629-164
vergabestelle@geilenkirchen.de