BIS: Suche und Detail

 Kindergartenangelegenheiten

Die Stadt Geilenkirchen erhebt für die Betreuung von Kindern in Tageseinrichtungen sowie für die Inanspruchnahme von Leistungen der Kindertagespflege in ihrem Zuständigkeitsbereich Elternbeiträge. Die Eltern haben entsprechend ihrer wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit monatlich öffentlich-rechtliche Beiträge zu den Jahresbetriebskosten der Tageseinrichtungen für Kinder zu entrichten.

Eltern, die einen Kindergartenplatz für ihr Kind suchen, finden mit dem Kita-Navigator  einen Überblick über die Kitas in der Stadt Geilenkirchen sowie die Möglichkeit der Online-Registrierung. Auskünfte hierzu erteilt Frau Daniela Eiling.


Zuständig für die Kindergartenbeiträge ist Frau Kristina Burgardt.

Rechtsgrundlagen

Kinderbildungsgesetz (KiBiz)

Satzung über die Erhebung von Elternbeiträgen für die Inanspruchnahme von Betreuungsangeboten in Tageseinrichtungen für Kinder und der Tagespflege im Jugendamtsbezirk Geilenkirchen (diese finden Sie unten unter Formulare/Dokumente zum Einsehen und Ausdrucken als PDF-Dokument)

Unterlagen

Für die Elternbeiträge:

  • Verbindliche Erklärungen zum Elterneinkommen
  • elektronische Lohnbescheinigung, Steuerbescheid, Arbeitslosengeld II Bescheide, sonstige Einkommensnachweise

 

Weitere Informationen

Zuständig für die Kindergärten St. Anna Tripsrath, St. Mariä Namen Gillrath, St. Ursula, St. Gereon Würm, St. Johann Baptist Lindern, Waldwichtel e. V. Niederheid, Integrativer Kindergarten Triangel, AWO Stadtmitte, AWO Jahnstraße und AWO Lütticher Straße, sowie für die städtischen Kindertagesstätten Teveren, Bauchem, Immendorf, die städtische Kindertagesstätte an der Wurm (Übergangsgruppe) und die städtische Kindertagesstätte Beeck (ab August 2020) ist Frau Kristina Burgardt.

Zuständige Einrichtung

Jugend- und Sozialamt
Stadtverwaltung Geilenkirchen
Markt 9
52511 Geilenkirchen
E-Mail:

Zuständige Kontaktpersonen

Frau Eiling: Sachbearbeitung
Tel: 02451 629-329
E-Mail: daniela.eiling@geilenkirchen.de
Frau Burgardt: Sachbearbeitung
Tel: 02451 629-330
E-Mail: kristina.burgardt@geilenkirchen.de
Kindergartenangelegenheiten

Die Stadt Geilenkirchen erhebt für die Betreuung von Kindern in Tageseinrichtungen sowie für die Inanspruchnahme von Leistungen der Kindertagespflege in ihrem Zuständigkeitsbereich Elternbeiträge. Die Eltern haben entsprechend ihrer wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit monatlich öffentlich-rechtliche Beiträge zu den Jahresbetriebskosten der Tageseinrichtungen für Kinder zu entrichten.

Eltern, die einen Kindergartenplatz für ihr Kind suchen, finden mit dem Kita-Navigator  einen Überblick über die Kitas in der Stadt Geilenkirchen sowie die Möglichkeit der Online-Registrierung. Auskünfte hierzu erteilt Frau Daniela Eiling.


Zuständig für die Kindergartenbeiträge ist Frau Kristina Burgardt.

Für die Elternbeiträge:

  • Verbindliche Erklärungen zum Elterneinkommen
  • elektronische Lohnbescheinigung, Steuerbescheid, Arbeitslosengeld II Bescheide, sonstige Einkommensnachweise

 

Zuständig für die Kindergärten St. Anna Tripsrath, St. Mariä Namen Gillrath, St. Ursula, St. Gereon Würm, St. Johann Baptist Lindern, Waldwichtel e. V. Niederheid, Integrativer Kindergarten Triangel, AWO Stadtmitte, AWO Jahnstraße und AWO Lütticher Straße, sowie für die städtischen Kindertagesstätten Teveren, Bauchem, Immendorf, die städtische Kindertagesstätte an der Wurm (Übergangsgruppe) und die städtische Kindertagesstätte Beeck (ab August 2020) ist Frau Kristina Burgardt.

Kindergarten, Kindertagesstätte, Kita, Familienzentrum, kibiz, Kindergartenplatz, Kindergartenelternbeitrag, Kindergartenelternbeiträge, Stundungsantrag, Elternbeitrag, Kiga, Elternbeitragssatzung, Kindergärten im Stadtgebiet, Kindergärten im Stadtgebiet Geilenkirchen https://service.geilenkirchen.de:443/suche/-/vr-bis-detail/dienstleistung/7691/show
Jugend- und Sozialamt
Markt 9 52511 Geilenkirchen

Frau

Eiling

Sachbearbeitung

329

02451 629-329
daniela.eiling@geilenkirchen.de

Frau

Burgardt

Sachbearbeitung

330

02451 629-330
kristina.burgardt@geilenkirchen.de