BIS: Suche und Detail

 Sterbeurkunde

Sie benötigen eine Sterbeurkunde, um vor dem Nachlassgericht eine Erbangelegenheit zu regeln oder private und gesetzliche Versicherungsleistungen in Anspruch nehmen zu können?

Eine Sterbeurkunde erhalten Sie bei dem Standesamt, das den Sterbefall beurkundet hat.

 

Es werden folgende Urkundenarten unterschieden:

 

  • Sterbeurkunde: Die Sterbeurkunde bescheinigt den Tod eines Menschen sowie den Ort und Zeitpunkt des Todes.
  • Sterbeeintrag für das Stammbuch: Diese Urkunde wird passend für Ihr Familienstammbuch ausgestellt.
  • internationale Sterbeurkunde: Wir stellen Ihnen eine mehrsprachige Urkunde aus, die Sie im Ausland oder bei ausländischen Behörden verwenden können.

 Sie können die Urkunde online, schriflich oder durch persönliche Vorsprache anfordern.

Bei online oder schriftlicher Anforderung wird die Urkunde erst nach vorheriger Überweisung der Gebühr versendet. Bearbeitungszeit: 2-5 Tage. Bei persönlicher Vorsprache wird die Urkunde sofort ausgestellt und es ist zudem ein Ausweisdokument vorzulegen oder die Vollmacht mit Ausweisdokument des Antragstellers und des Bevollmächtigten.

Rechtsgrundlagen

§ 60 Personenstandsgesetz

Unterlagen

  • Personalausweis oder Reisepass
  • Anforderungsschreiben des Rententrägers falls Sie die Urkunde für die Rentenversicherung benötigen

Kosten

Die erste Urkunde kostet 10 Euro, jede weitere Urkunde der gleichen Art 5 Euro.

Zur Vorlage bei der Rentenversicherung erhalten Sie eine Sterbeurkunde gebührenfrei, sofern Sie einen Nachweis vorlegen können.

Weitere Informationen

Die Vorsprache kann auch durch eine bevollmächtigte Person erfolgen. Dann sind zusätzlich eine Kopie Ihres Personalausweises oder Passes, eine Vollmacht sowie der Personalausweis oder Pass der Vertreterin oder des Vertreters vorzulegen.

Siehe auch

Dienstleistung jetzt online nutzen!

Sprung zur Icon Legende.

Icon Legende

  • - Anmeldung oder höhere Vertrauensstufe erforderlich

  • - Kostenpflichtig

Sprung zur den Onlinedienstleistungen

Onlinedienstleistung

Sprung zur Icon Legende.

Icon Legende

  • - Anmeldung oder höhere Vertrauensstufe erforderlich

  • - Kostenpflichtig

Sprung zur den Onlinedienstleistungen

Zuständige Einrichtung

Standes- und Friedhofsamt
Stadtverwaltung Geilenkirchen
Markt 9
52511 Geilenkirchen
E-Mail: standesamt@geilenkirchen.de

Zuständige Kontaktpersonen

Herr Langa: Abteilungsleitung
Tel: 02451 629-934
E-Mail: standesamt@geilenkirchen.de
Frau Weber: Sachbearbeitung
Tel: 02451 629-934
E-Mail: standesamt@geilenkirchen.de
Frau Philippen: Sachbearbeitung
Tel: 02451 629-934
E-Mail: standesamt@geilenkirchen.de
Sterbeurkunde

Sie benötigen eine Sterbeurkunde, um vor dem Nachlassgericht eine Erbangelegenheit zu regeln oder private und gesetzliche Versicherungsleistungen in Anspruch nehmen zu können?

Eine Sterbeurkunde erhalten Sie bei dem Standesamt, das den Sterbefall beurkundet hat.

 

Es werden folgende Urkundenarten unterschieden:

 

  • Sterbeurkunde: Die Sterbeurkunde bescheinigt den Tod eines Menschen sowie den Ort und Zeitpunkt des Todes.
  • Sterbeeintrag für das Stammbuch: Diese Urkunde wird passend für Ihr Familienstammbuch ausgestellt.
  • internationale Sterbeurkunde: Wir stellen Ihnen eine mehrsprachige Urkunde aus, die Sie im Ausland oder bei ausländischen Behörden verwenden können.

 Sie können die Urkunde online, schriflich oder durch persönliche Vorsprache anfordern.

Bei online oder schriftlicher Anforderung wird die Urkunde erst nach vorheriger Überweisung der Gebühr versendet. Bearbeitungszeit: 2-5 Tage. Bei persönlicher Vorsprache wird die Urkunde sofort ausgestellt und es ist zudem ein Ausweisdokument vorzulegen oder die Vollmacht mit Ausweisdokument des Antragstellers und des Bevollmächtigten.

  • Personalausweis oder Reisepass
  • Anforderungsschreiben des Rententrägers falls Sie die Urkunde für die Rentenversicherung benötigen

Die Vorsprache kann auch durch eine bevollmächtigte Person erfolgen. Dann sind zusätzlich eine Kopie Ihres Personalausweises oder Passes, eine Vollmacht sowie der Personalausweis oder Pass der Vertreterin oder des Vertreters vorzulegen.

Die erste Urkunde kostet 10 Euro, jede weitere Urkunde der gleichen Art 5 Euro.

Zur Vorlage bei der Rentenversicherung erhalten Sie eine Sterbeurkunde gebührenfrei, sofern Sie einen Nachweis vorlegen können.

Todesurkunde, Sterbefall, Urkundenausstellung https://service.geilenkirchen.de:443/suche/-/vr-bis-detail/dienstleistung/7192/show
Standes- und Friedhofsamt
Markt 9 52511 Geilenkirchen
Telefon 02451 629-934
Fax 02451 629-929

Herr

Langa

Abteilungsleitung

26

02451 629-934
standesamt@geilenkirchen.de

Frau

Weber

Sachbearbeitung

24

02451 629-934
standesamt@geilenkirchen.de

Frau

Philippen

Sachbearbeitung

24

02451 629-934
standesamt@geilenkirchen.de